Namenskonkordanz


H

Name Bedeutung
Hábakuk → Artikel = Umarmung; Umarmer
Einer der acht kleinen Propheten des Alten Testaments.
Hadássa → Artikel = Myrte
Beiname der Königin Esther. Wahrscheinlich ihr ursprünglicher hebräischer Name, ehe sie persisch Esther (Stern) genannt wurde (Est 2,7).
Hagar → Artikel = die Schöne, auch Flüchtige
Abrahams Magd (1. Mo 16).
Haggái → Artikel = der Festliche
Der Prophet, durch dessen Reden die Juden nach dem babylonischen Exil bewogen wurden, den Tempelbau zu vollenden (Hag 1,1; Esra 5,1).
Hallelúja → Artikel = lobet Jah, d.h. Jehova
So beginnen und schließen viele Psalmen.
Ham → Artikel = Der Schwarze oder Heiße
Einer der drei Söhne Noahs (1. Mo 5,32). Von ihm stammen unter anderem die Bewohner Afrikas.
Háman → Artikel = Aufrührer
Der vornehme Perser an Ahasverus' Hof (Est 3,1).
Hamat (auch Hemat) → Artikel = Festung, Burg
Eine kanaanitische Stadt, die unter David und Salomo unterworfen wurde (4. Mo 13,21; vgl. den Ahnherrn Hamathiter 1. Mo 10,18).
Hamúel → Artikel = Gottes Glut (Sonne)
Ein Nachkomme Simeons (1. Chr 4,26).
Hanánja → Artikel = Jehova ist gütig, gnädig
Ein Sohn Serubbabels (1. Chr 3,19).
Hanna (oder Anna) → Artikel = Begnadigte, vielleicht auch: Gebeugte
Name von Samuels Mutter 1. Samuel 1,2 und der 84-jährigen Prophetin (Lk 2,36).
Hánniël → Artikel = Mein Erbarmer ist Gott, Gnade Gottes
Ein Fürst aus dem Stamm Manasse (4. Mo 34,23).
Hanoch → Artikel = siehe Henoch
Hanok → Artikel = siehe Henoch
Haran (eigentlich Charan) → Artikel = Straße, nach anderer Auslegung: von der Sonne ausgedörrt, vertrocknet
Kreuzungspunkt der syrisch-assyrischen und mesopotamischen Verkehrswege; erster Aufenthaltsort Abrahams auf seinem Auszug, woselbst sein Vater Tarah starb (1. Mo 11,31).
Harmágedon (oder Armágedon) → Artikel = vielleicht Berg Megiddos
(Off 16,16.) Vermutungsweise der Karmel; bei der Stadt Megiddo (2. Kön 23,29.30).
Hasáël → Artikel = Gott schaut (ihn)
Ein syrischer König, welcher Israel bedrängte (2. Kön 8,28).
Haschábja → Artikel = der von Jehova Beachtete, Jehova sorgt
So hießen verschiedene Leviten (z.B. 1. Chr 6,30; 9,14; 25,3 usw.).
Hasíël → Artikel = Anschauen Gottes
So hieß ein Levit (1. Chr 23,9).
Heber (oder Eber) → Artikel = der Jenseitige oder das jenseitige Land oder Volk
Name eines Nachkommen Sems. Von diesem Wort kommt der Name „Hebräer", weil diese von jenseits des Euphrat gekommen waren (1. Mo 10,21; 14,13).
Hébron → Artikel = Gemeinschaft, Freundschaft, Verbindung
Eine der mächtigsten Städte des gelobten Landes, wo auch Abrahams Erbbegräbnis lag (Jos 14,15).
Hénoch (derselbe Name wie Hanoch und Hanok) → Artikel = Einweihung, dann der Eingeweihte, Belehrte
Der siebente von Adam, der mit Gott wandelte und entrückt wurde (1. Mo 5,18-24); der erste Sohn Rubens (1. Mo 46,9).
Hermes → Artikel = Verbannter
Römer 16,14.
Hermogenes → Artikel = geborener Redner
2. Timotheus 1,15.
Hermon → Artikel = verbannt
Höchster Berg im Antilibanon (Ps 133,3).
Hesékiël → Artikel = stark ist (oder macht) Gott
Einer der vier großen Propheten.
Hiddékel → Artikel = Pfeil, der Pfeilschnelle
Der bekannte große Fluß Tigris, einer der Flüsse im Paradiese (1. Mo 2,14).
Hiël → Artikel = Gott lebt
1. Könige 16,34.
Hierápolis → Artikel = heilige Stadt
Ein Hauptsitz des heidnischen Götzendienstes (Kol 4,13).
Hílkija (oder Chilkija) → Artikel = mein Teil ist Jehova
So hießen viele Leviten, die ja alle kein Besitztum hatten.
Hinnom → Artikel = Seufzen, Stöhnen
Ein Tal, in welchem das abgöttische Volk Israel zur Zeit seines ärgsten Götzendienstes dem Moloch Kinder verbrannte (2. Kön 17,17; 23,10). Von Ge-Hinnom, d.h. Tal Hinnom (2. Kön 23,10), kommt das neutestamentliche Gehenna = Hölle (z.B. Mt 5,22.29 u.a.); zu unterscheiden davon ist Hades = Totenreich (z.B. Lk 16,23; Off 20,13.14).
Hiob → Artikel = der Verfolgte, Weinende
Der vielgeprüfte Mann im Alten Testament.
Híram (oder in 2. Chr 2: Huram) → Artikel = hochgeboren, der Vornehme
Der mit Salomo befreundete König von Tyrus (1. Kön 5; 2. Chr 2); der Werkmeister, den der König für den Tempelbau sandte. (In 2. Chr 2,13; 4,16 heißt dieser Künstler Huram-Abi, d.h. vornehm ist mein Vater und Huram-Abiw, d.h. vornehm ist sein Vater.)
Hískia → Artikel = meine Stärke ist Jehova
Der gottesfürchtige König Judas (2. Kön 18,1).
Hóbab → Artikel = der Geliebte
Der Schwager von Moses (4. Mo 10,29).
Hod → Artikel = Herrlichkeit, Schmuck
1. Chronika 7,37.
Hodíja → Artikel = meine Herrlichkeit (mein Schmuck) ist Jehova
1. Chronika 4,19; Nehemia 8,7.
Hor → Artikel = Berg; Gebirge
4. Mose 20,22 u.a.
Hóreb → Artikel = dürr, trocken
Gebirge auf der Halbinsel Sinai und im besonderen der Berg der Gesetzgebung (2. Mo 3,1; Ps 106,19).
Hosánna (Hosiánna) → Artikel = Rette doch! Oder: Ach, gib Heil!
(Mt 21,9) Das Wort stammt aus Psalm 118,25.
Hoschája → Artikel = Jehova hat errettet; oder: rette, o Jehova!
Nehemia 12,32; Jeremia 42,1.
Hoséa → Artikel = Rettung, Retter; Heil, Heiland
Diesen Namen führten mehrere Personen in der Bibel; z.B. der bekannte Prophet. Aber auch Josua hieß früher Hosea (4. Mo 13,16).
Hur → Artikel = glänzend, weiß oder adelig
Aarons Genosse in der Unterstützung von Mose im Gebet (2. Mo 17,12).
Huram → Artikel = siehe Hiram
Husái → Artikel = schnell, der Schnelle, Eilige
Davids vertrauter Freund (2. Sam 15,37; 17,15).
Hýmenäus → Artikel = Brautlied oder der Singende
2. Timotheus 2,17.