Sered – Bibel-Lexikon

1. Bach, an dem die Israeliten kurz vor Ende ihrer Wüstenreise lagerten (4. Mo 21,12; 5. Mo 2,13.14). Es handelt sich hierbei wohl um den Wady el Hessi, der in den südlichsten Teil des Toten Meeres fließt und in seinem langen Verlauf unterschiedliche Namen trägt.

2. Erstgeborener Sebulons und Stammvater der Sarditer (1. Mo 46,14; 4. Mo 26,26).


Kategorien

Gewässer | Personen

Ihre Nachricht