Adoniram – Bibel-Lexikon

Oberster über die Abgaben in den Tagen Salomos (1. Kön 4,6). Zur Zeit Davids hatte Adoram die Aufsicht über die Abgaben (2. Sam 20,24), und in den Tagen Rehabeams war auch eine Person dieses Namens mit dieser Aufgabe betraut (1. Kön 12,18). Gesenius und andere halten Adoram für eine Kurzform von Adoniram, die sich auf dieselbe Person bezieht. Offenbar wird der in 1. Könige 12,18 erwähnte Adoram in 2. Chronika 10,18 Hadoram genannt. Ganz Israel steinigte ihn beim Aufstand der zehn Stämme zu Tode. Falls Adoniram sein Amt von David bis Rehabeam innehatte, würde dies einen langen Zeitraum umfassen; dennoch könnte durchweg dieselbe Person gemeint sein, oder Vater und Sohn.


Verweise auf diesen Artikel

Adoram


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht