Eljaschib – Bibel-Lexikon
Eljasib

1. Das Haupt der elften Abteilung der Priester, die den Dienst im Heiligtum verrichteten (1. Chr 24,12).

2. Ein Sohn von Eljoenai, ein Nachkomme des königlichen Hauses von Juda (1. Chr 3,24).

3. Hoherpriester in Jerusalem zur Zeit Nehemias. Er war mit Tobia verbündet, für den er treulos eine Kammer in den Höfen des Hauses Gottes machte (Esra 10,6; Neh 3,1.20.21; 12,10.22.23; 13,4.7.28).

4-6. Drei Männer, die fremde Frauen geheiratet hatten (Esra 10,24.27.36).


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht