Aretas – Bibel-Lexikon

Die übliche Bezeichnung für die arabischen Könige des nödlichen Teils von Arabien (wie Pharao für die ägyptischen Könige). Der Statthalter des Aretas in Damaskus wollte Paulus festnehmen (2. Kor 11,32). Dieser König war der Schwiegervater von Herodes Antipas, gegen den er - weil er sich von seiner Tochter scheiden ließ - Krieg führte und ihn besiegte. Vitellius, dem Governeur von Syrien, wurde befohlen, Aretas tot oder lebendig zu bringen. Aber Tiberius starb, bevor dies ausgeführt worden war. Caligula, der an das Kaiserreich gelangte, verbannte Antipas. Er veranlasste verschiedene Änderungen im Osten. Es wird vermutet, dass Damaskus aus der Provinz Syrien herausgelöst und dem Aretas gegeben wurde.


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht