Seeungeheuer – Bibel-Lexikon

Das hebräische Wort tannin bzw. das griechische Wort κητος bezeichnet jede Art von Seeungeheuer, ohne auf eine bestimmte Art hinzuweisen. Es wird für riesige Lebewesen verwendet, die im Meer oder auf dem Land leben (Hiob 7,12). Das Wort wird auch mit „Wal", „Drachen" und „Schlangen" übersetzt (1. Mo 1,21; 2. Mo 7,9.10.12; 5. Mo 32,33; Neh 2,13; Hiob 7,12; 30,29; Ps 44,19; 74,13; 91,13; 148,7; Jes 13,22; 27,1; 51,9; Jer 9,11; 10,22; 14,6; 49,33; 51,34.37; Hes 29,3; 32,2; Mt 12,40 mit Anmerkung).

Im Fall von Jona ist das hebräische Wort dag oder dagah, ein Fisch. Es wird kein Wal gewesen sein. Es sind Fälle bekannt, wo Haie Menschen komplett verschluckt haben. Was für ein Fisch auch immer ihn verschluckt hat, es war ein Wunder, dass er ihn am Leben erhalten hat und ihn sicher wieder an Land brachte. Es gibt nur wenn man das Wunder leugnet Schwierigkeiten. Das hebräische Wort tannin wird auch mit Drache und Schlange übersetzt.


Kategorien

Tiere

Ihre Nachricht