Seleuzia – Bibel-Lexikon
Seleucia, Seleukia

Eine Hafenstadt ca. 26 km von Antiochien in Syrien entfernt, von der aus Paulus und Barnabas zu ihrer ersten Missionsreise aufbrachen. Zweifellos kamen sie dort bei ihrer Rückkehr wieder an (Apg 13,4; 14,26). Die Stadt wurde von Seleukos I. Nikator, dem Nachfolger Alexanders des Großen in Syrien, gegründet. Im alten Hafen gibt es zwei Anlegestellen, die immer noch Paulus und Barnabas genannt werden. Heute heißt das Dorf Samandağ, 36° 5' N, 35° 58' O.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht