Eliab – Bibel-Lexikon

Bedeutung des Namens
Elíab = mein Gott ist Vater

1. Ein Sohn Helons und Fürst des Stammes Sebulon bei der Zählung Israels am Sinai (4. Mo 1,9; 2,7; 7,24.29; 10,16).

2. Ein Sohn Pallus, eines Rubeniters, und Vater von Dathan und Abiram (4. Mo 16,1.12; 26,8.9; 5. Mo 11,6).

3. Der älteste Sohn Isais und Bruder Davids (1. Sam 16,6; 17,13.28; 1. Chr 2,13; 2. Chr 11,18) Vielleicht derselbe wie Elihu in 1. Chronika 27,18.

4. Ein Anführer der Gaditer, der David in die Wüste folgte (1. Chr 12,9).

5. Ein levitischer Musiker und Torhüter zur Zeit Davids (1. Chr 15,18.20; 16,5).

6. Ein Vorfahr Samuels, ein Kehatiter (1. Chr 6,12). Offenbar wird er in 1. Chronika 6,19 Eliel und in 1. Samuel 1,1 Elihu genannt.


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht