Aksa – Bibel-Lexikon
Achsa

Bedeutung des Namens
Aksa = kokett, Fußspangenklirrend

Tochter von Kaleb. Sie wurde dem versprochen, der Kirjath-Sepher (auch: Debir) erobern würde. Othniel, der Neffe von Kaleb nahm die Stadt ein und Aksa wurde seine Frau. Auf Ihre Bitte nach Wasserquellen, bekam sie von ihrem Vater die oberen und die unteren Quellen, um ihr Land bewässern zu können (Jos 15,16-19; Ri 1,12-15; 1. Chr 2,49).

Die Quellen sprechen symbolisch von Christus in der Herrlichkeit und dem Heiligen Geist in uns, Gegenstand und Kraft des Lebens mit Gott.


Kategorien

Frau AT

Ihre Nachricht