Geheimnis – Bibel-Lexikon

Dieses Wort beschreibt eine verborgene oder geheime Sache, die nur dem Urheber bekannt ist. In der Schrift steht es im Gegensatz zu der Offenbarung oder dem öffentlichen Handeln Gottes. Der Herr wurde verworfen und ist nun verborgen in den Himmeln. Die Wege Gottes sind verborgen vor der Welt, aber sein verborgener Vorsatz, der durch seine geheimen Wege ausgeführt wurde, sind bekannt gemacht denen, die Ohren haben zu hören. In bezug auf diese Wege ist das Geheimnis Gottes vollendet (Off 10,7).

Der Herr sprach oft in Gleichnissen zu den Volksmengen, erklärte sie aber den Aposteln, weil es ihnen gegeben war, die Geheimnisse des Reiches der Himmel zu wissen (Mt 13,11; Mk 4,11; Lk 8,10).

Das Christentum ist ein Geheimnis für Ungläubige. Die Apostel waren Diener der Geheimnisse Gottes und sie sprachen die „Weisheit Gottes in Geheimnissen". Der Apostel Paulus sprach von dem Geheimnis des Evangeliums, dem Geheimnis des Glaubens, dem Geheimnis des Christus und von dem Geheimnis der Gottseligkeit oder Frömmigkeit (1. Kor 2,7; 4,1; Eph 6,19; Kol 4,3; 1. Tim 3,9.16).

Der wunderbare Vorsatz Gottes, das Geheimnis der Versammlung, das über Jahre verborgen war, und dessen gegenwärtige Verwaltung, wurden dem Apostel Paulus offenbart (Eph 1,9; 3,3; 4,9; Kol 1,26.27). Wir finden darin die Schätze der Weisheit und der Erkenntnis verborgen. Dieses Wissen erklärt, wie Christus auf dieser Erde sein konnte, von Juden und Heiden gleichermaßen abgelehnt.

Es gibt noch ein Geheimnis der Macht Christi in bezug auf die toten und lebenden Heiligen in 1. Korinther 15,51.

Im Gegensatz dazu, findet man ein Geheimnis der Gesetzlosigkeit, das in den Tagen der Apostel in der Versammlung ernsthaft wirkte (2. Thes 2,7).

Ähnlich ist es im päpstlichen Rom, dessen Name „Geheimnis, Babylon, die große, die Mutter der Huren und der Greuel der Erde" ist (Off 17,5.7).

Die oben genannten Schriftstellen zeigten, dass viele Ereignisse in Geheimnissen designiert waren. Gott hat in seiner Gnade diese Geheimnisse seinen Heiligen bekannt gemacht.

 

Ihre Nachricht