Scheminit – Bibel-Lexikon

Ein hebräisches Wort in den Überschriften den Psalm 6 und 12 und in 1. Chronika 15,21. In der Fußnote dieser Abschnitte findet man „die achte Saite", womit die Septuaginta übereinstimmt. Es war vermutlich ein Instrument mit acht Saiten (von shemoneh, „acht"). Gesenius sagt, dass es „Oktave" meint; daher die tiefsten Töne der Tonleiter und die, die von Männern gesungen wurden.


Kategorien

Musik und Kunst

Ihre Nachricht