Mattitja – Bibel-Lexikon
Mattithja, Matthithja

Bedeutung des Namens
Mattitja = Geschenk Jehovas

1. Sohn Schallums, des Korhiters; ihm war das Pfannen-Backwerk anvertraut (1. Chr 9,31).

2. Levit, Musiker und Torhüter zur Zeit Davids (1. Chr 15,18.21; 16,5).

3. Sohn Jeduthuns; er war zum Dienst des Gesanges berufen worden (1. Chr 25,3.21).

4. Einer, der eine fremde Frau geheiratet hatte (Esra 10,43).

5. Einer, der neben Esra stand, als dieser aus dem Gesetz vorlas (Neh 8,4).


Kategorien

Personen