Nacht – Bibel-Lexikon

Dieses Wort wird symbolisch gebraucht für

1. den Tod, eine Zeit, in der „niemand wirken kann" (Joh 9,4).

2. die moralische Finsternis der Welt, in welcher die Menschen schlafen und betrunken sind (1. Thes 5,7).

3. die Zeit der Verwerfung Christi, die weit vorgerückt ist, sodass der „Tag" nahe ist (Rö 13,12).

Im himmlischen Jerusalem wird es keine Nacht der moralischen oder geistlichen Finsternis mehr geben (Off 21,25; 22,5).

Ihre Nachricht