Zoan – Bibel-Lexikon

Eine Stadt in Unterägypten (Nordägypten), die sieben Jahre nach Hebron erbaut worden war (4. Mo 13,22). Es war die Hauptstadt der Hyksos oder Hirtenkönige Ägyptens. Hier trafen Mose und Aaron mit dem Pharao zusammen, und hier wurden die Plagen bewirkt, denn „auf dem Feld Zoans" tat Gott wunderbare Dinge (Ps 78,12.43). Dieser Ort wurde von Gott verurteilt, er sagte, dass Ägyptens Fürsten dort zu Toren geworden waren (Jes 19,11.13; 30,4; Hes 30,14). Zoan befand sich an der Stelle der alten Stadt Tanis, die auf den Ruinen Zoans erbaut wurde und heute San al-Hagar heißt, 31° 2' N, 31° 54' O.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht