Senkblei – Bibel-Lexikon

Diese einfache Vorrichtung besteht aus einer Schnur, an der ein Bleiklumpen, ein Stein oder ein anderes Gewicht befestigt wird. Es lässt sich damit überprüfen, ob ein Gebäude oder ein anderer Aufbau senkrecht zur Erdoberfläche steht. Das Senkblei wird symbolisch für die Genauigkeit gebraucht, mit der das Gericht über Israel hereinbrach. Israel war von Gott mit einem Senkblei als eine Mauer errichtet worden, und mit einem Senkblei sollte es zerstört werden (Am 7,7.8; vgl. 2. Kön 21,13; Jes 28,17). In Sacharja 4,10 befand sich das Senkblei in der Hand Serubbabels und der HERR der Heerscharen unterstützte ihn, obgleich es ein Tag kleiner Dinge war, als der Tempel wiederaufgebaut wurde.

Ihre Nachricht