Kaiser Tiberius – Bibel-Lexikon

Sohn von Tiberius Claudius Nero und Livia, sein vollständiger Name war identisch mit dem seines Vaters. Er war der Stiefsohn von Augustus und war der zweite Kaiser von Rom. Sein Name wird nur einmal im N.T. genannt, und zwar in Verbindung mit dem Dienst Johannes‘ des Täufers, der im 15. Jahr seiner Regierung begann (Lk 3,1). Tiberius‘ offizielle Regierungszeit war von 14-37 n. Chr., aber es gibt Hinweise darauf, dass er schon vorher ein oder zwei Jahre zusammen mit Augustus regierte. Das in Lukas 3,1 genannte 15. Jahr bezieht wohl diese Koregentenzeit mit ein. Unter Berücksichtigung von Lukas 3,22.23 wird dies etwa um 27 n. Chr. gewesen sein, weil der Herr um das Jahr 5 v. Chr. geboren wurde und seinen Dienst begann, als er „ungefähr 30 Jahre" alt war. Tiberius war ein sehr ausschweifender Mann und seine Regierung war despotisch und grausam.


Kategorien

Mann NT

Ihre Nachricht