Säulenhalle Salomos – Bibel-Lexikon

Eine Säulenhalle oder Kolonnade am Tempel von Herodes dem Großen. Der Herr ging darin umher, und es gab dort Platz für die Juden, um sich um ihn zu versammeln (Joh 10,23). Als Petrus und Johannes den Lahmen geheilt hatten, versammelten sich die Menschen am selben Ort, und Petrus sprach zu ihnen. Es war wahrscheinlich ein nicht oft besuchter Teil des äußeren Tempels, denn die Gläubigen trafen sich hier in der Anfangszeit der Versammlung (Apg 3,11; 5,12).


Verweise auf diesen Artikel

Halle Salomos

Ihre Nachricht