Neues Testament – Bibel-Lexikon

Einen allgemeinen Überblick über das Neue Testament bietet der Artikel Bibel. Siehe auch Bund. Die Chronologie der Hauptereignisse, die im N.T. erwähnt werden, kann in der folgenden Tabelle mit den entsprechenden Zeitangaben eingesehen werden. Die Datierungen der Briefe sind teilweise ungewiss. Um das Jahr der Kreuzigung nachzuvollziehen, siehe 70 Jahrwochen; einige Berechnungen späterer Ereignisse wurden auf Grund der Datierung des Kreuzigungstages durchgeführt.

Jahr Ereignis Bibelstelle(n)
31 v. Chr. Augustus wird Kaiser von Rom  
6 v. Chr. Volkszählung in Judäa, Geburt Johannes des Täufers Lk 1
5 v. Chr. Geburt Jesu, Darstellung im Tempel Lk 2,1-40
4 v. Chr. - Besuch der Magier, Flucht nach Ägypten
- Kindermord, Tod Herodes‘
- Archelaus wird Ethnarch von Judäa, Samaria und Idumäa - Herodes Antipas wird Tetrarch von Peräa und Galiläa
- Philippus wird Tetrarch von Ituräa, Trachonitis etc.
Mt 2,1-15
Mt 2,16-19
6 n. Chr. - Quirinius (Kyrenius) wird zum zweiten Mal Statthalter von Syrien, Archelaus wird verbannt
- Judäa wird zur Provinz Syriens
- Annas wird Hoherpriester
 
7 Einschreibung oder Besteuerung unter Kyrenius; Apg 5,37
8 Jesus in Jerusalem Lk 2,42-51
14 Tiberius wird Kaiser von Rom  
18 Kajaphas wird Hoherpriester  
27 - Pontius Pilatus wird Statthalter von Judäa
- Johannes beginnt seinen Dienst; Taufe Jesu
- Versuchung durch Satan
- erstes Wunder in Kana
- Jesus besucht Kapernau
- das erste Passah: Jesus reinigt den Tempel
- Johannes wird ins Gefängnis geworfen
- Jesus predigt in Galiläa
- Jesus in der Synagoge zu Nazareth: er wird aus der Stadt geworfen
- Jesus besucht die Städte von Galiläa
Lk 3,1
Mk 1,1-11
Mk 1,12.13
Joh 2,1-11
Mt 4,13
Joh 2,13-22
Mt 4,12
Mk 1,14.15
Lk 4,16-30

Mk 1,38.39
28 - Jesus besucht Jerusalem (wahrscheinlich das zweite Passah)
- Erwählung der zwölf Apostel
- Bergpredigt
- Wunder im Land der Gadarener
- Anfeindung in Nazareth durch die Juden
- Jesus besucht wieder die umliegenden Dörfer
- Jesus sendet die Zwölf aus
- Tod Johannes‘ des Täufers
- Speisung der 5000
- Wunder in Genezareth
Joh 5,1
Mk 3,13-19
Mt 5 - 7; Lk 6,17-49
Mk 5,1-20
Mk 6,1-5
Mk 6,6
Mk 6,7-13
Mk 6,17-29
Mk 6,35-44
Mk 6,53-56
29 - Herannahen des dritten Passahs
- Speisung der 4000
- Die Verklärung
- Laubhüttenfest
- Reise nach Jerusalem
- Aussendung der 70 Jünger
- Fest der Tempelweihe (Winter)
- Jesus geht weg auf die andere Seite des Jordan
- Auferweckung des Lazarus in Bethanien
- Jesus zieht sich nach Ephraim zurück
Joh 6,4
Mk 8,1-9
Mk 9,2-10
Joh 7
Lk 9,51
Lk 10,1-16
Joh 10,22-39
Joh 10,40-42
Joh 11,1-44
Joh 11,54
30 - Jesus‘ Einzug in Jerusalem, Reinigung des Tempels
- Griechen besuchen Jesus, Stimme aus dem Himmel
- das letzte (vierte) Passah, das Mahl des Herrn
- Kreuzigung, Auferstehung, Himmelfahrt, Pfingsten
Mk 11,1-18
Joh 12,20-36
Mk 14,1.2  
30-34 Die Ereignisse von Pfingsten bis Stephanus Apg 3,7
35 - Märtyrertod des Stephanus
- Große Verfolgung, Zerstreuung der Gläubigen ausgenommen die Apostel
Apg 7,58-60
Apg 8,1-4
36 - Bekehrung des Saulus
- Kajaphas wird abgesetzt, Jonathan wird Hoherpriester
Apg 9,1-25
37 - Caligula wird Kaiser von Rom und regiert vier Jahre
- Herodes Agrippa I. wird Nachfolger des Philippus
 
38 Paulus in Damaskus und in Arabien Gal 1,15-18
39 - Paulus‘ erster Besuch in Jerusalem; er wird nach Tarsus gesandt
- Herodes Agrippa I. wird Nachfolger von Herodes Antipas
Apg 9,26-30; Gal 1,18
40 Bekehrung des Kornelius Apg 10
41 - Claudius wird Kaiser von Rom und regiert 14 Jahre
- Herodes Agrippa I. erhält auch Judäa und Samaria
- das Evangelium wird den Nationen in Antiochien gepredigt
- Barnabas geht nach Antiochien, bringt Paulus mit dorthin


Apg 11,20
Apg 11,26
42/43 - Sie bleiben ein Jahr in Antiochien
- Verfolgung durch Herodes Agrippa I., Jakobus getötet
- Petrus‘ Gefangennahme und Befreiung

Apg 12,2
Apg 12,3-19
44 - Tod von Herodes Agrippa I., Palästina wird wieder römische Provinz
- Paulus‘ zweiter Besuch in Jerusalem, mit der Sammlung
- Herodes (Bruder von Agrippa) wird König von Chalkis
Apg 12,23

Apg 11,30
45 Paulus kehrt nach Antiochien zurück Apg 12,25
46-48 Erste Missionsreise von Paulus und Barnabas nach Zypern und Kleinasien Apg 13; 14
48 Ananias wird durch Herodes von Chalkis zum Hohenpriester ernannt  
49/50 - Paulus bleibt nach seiner Rückkehr längere Zeit in Antiochien
- Zwiespalt in Bezug auf die Beschneidung, Konzil in Jerusalem
Apg 14,28
Apg 15,1-21
50 - Paulus‘ dritter Besuch in Jerusalem mit Barnabas
(14 Jahre nach seiner Bekehrung)
- Rückkehr nach Antiochien und dortiger Aufenthalt
Apg 15,2 (Gal 2,1)

Apg 15,35
51-54 Zweite Missionsreise von Paulus mit Silas und Timotheus durch Kleinasien nach Mazedonien und Griechenland Apg 16 - 18  
52 - Paulus verbringt eineinhalb Jahre in Korinth
- die beiden Briefe an die Thessalonicher entstehen
- die Juden werden aus Rom verbannt
Apg 18,11
53 Paulus verlässt Korinth und segelt nach Ephesus Apg 18,18.19
54 - Nero wird Kaiser von Rom und regiert 14 Jahre
- Paulus‘ vierter Besuch in Jerusalem, Rückkehr nach Antiochien
Apg 18,22
54-58 Dritte Missionsreise durch Galatien und Phrygien, Mazedonien und Griechenland Apg 18,23; 19; 20; 21,1-6
55-56 - Paulus zwei Jahre und drei Monate in Ephesus
- Tumult in Ephesus, Paulus geht nach Mazedonien
- Felix wird Statthalter
Apg 19,8.10
Apg 19,23; 20,1; 2. Kor 2,13
57 - Paulus geht nach Korinth und bleibt dort drei Monate
- die beiden Briefe an die Korinther entstehen
- Galaterbrief entsteht (?)
Apg 20,2
58 - Römerbrief entsteht
- Paulus verlässt Korinth und durchzieht mit Lukas Mazedonien
- Paulus predigt in Troas
- Paulus richtet sich in Milet an die Ältesten von Ephesus
- Halte in Tyrus und Cäsaräa
- Paulus‘ fünfter Besuch in Jerusalem vor Pfingsten
- Paulus wird von Juden aus Asien aufgegriffen
- Er wird von Lysias zu Felix nach Cäsaräa gesandt

Apg 20,3
Apg 20,6.7
Apg 20,17
Apg 21,4.8
Apg 21,17
Apg 21,27
Apg 23,23
59-60 Paulus wird von Felix verhört und zwei Jahre gefangen gehalten Apg 24
60 - Felix wird von Porcius Festus abgelöst
- Paulus wird von Festus verhört, beruft sich auf den Kaiser
- Verhör durch Agrippa und Festus
- Er wird per Schiff nach Rom gesandt (im Herbst)
- Schiffbruch in Malta, dortige Überwinterung
- Ankunft in Rom, Paulus wird von den Juden angehört
- Brief des Jakobus entsteht (?)
- 1. Petrusbrief entsteht
Apg 24,27
Apg 25,6.11
Apg 25,23
Apg 27,1
Apg 28
Apg 28,16.17
61/62 - Paulus lebt zwei Jahre in seinem eigenen, gemieteten Haus
- Epheser-, Kolosser- und Philemonbrief entstehen
Apg 28,30
63 - Paulus wird freigelassen, unternimmt eine weitere Reise
- Philipper- und Hebräerbrief entstehen
- Paulus besucht Kreta und lässt Titus dort zurück
- Paulus bittet Timotheus in Ephesus zu bleiben


Tit 1,4
1. Tim 1,3
64 - Paulus geht nach Mazedonien
- 1. Timotheusbrief und Titusbrief entstehen
- Paulus überwintert in Nikopolis
- 2. Petrusbrief entsteht
- großer Brand in Rom, wird den Christen zugeschrieben
1. Tim 1,3

Tit 3,12
65 - erste große Verfolgung unter Nero
- Bau des Tempels vollendet (begonnen unter Herodes)
- Paulus besucht Milet,  lässt Trophimus dort krank zurück


2. Tim 4,20
66 - Ananias von den Zeloten ermordet
- Paulus wird verhaftet und nach Rom gebracht
- 2. Timotheusbrief entsteht
 
67 Paulus wird hingerichtet  
68 Tod Neros durch Selbstmord  
69 Vespasian wird Kaiser von Rom  
70 - Judasbrief entsteht
- Christen von Jerusalem ziehen sich nach Pella, jenseits des Jordan, zurück
- Jerusalem von Titus, dem Sohn Vespasians, zerstört
 
79 Titus wird Kaiser von Rom  
95 die drei Johannesbriefe und die Offenbarung entstehen  


Kategorien

Heilige Schrift

Ihre Nachricht