Schmäher – Bibel-Lexikon

Hebräisch nekeh. Dieses Wort kommt nur in Psalm 35,15 vor. Der Wortstamm bedeutet „quälen, schlagen"; Horsley1 übersetzt daher „Quäler haben sich gegen mich versammelt". In der Septuaginta heißt es: „viele Plagen wurden gegen mich gebracht". Hengstenberg2 hält fest an „Geschlagene, Elende" und sagt „die Elenden sind Männer der niedrigsten Klasse, die Ärmsten", wovon der Psalmist sagt „ich kannte sie nicht". Er sieht in Hiob 30,1 eine ähnliche Stelle.

Griechisch λοίδορος; dieses Wort kommt in 1. Korinther 5, 11 und 6, 10 vor. Es wird im Sinn von „Schimpfer, Schelter, Lästerer oder Beleidiger" gebraucht.

Fußnoten

  • 1 wahrscheinlich John Horsley, britischer Archäologe (Anm. d. Red.)
  • 2 Ernst Wilhelm Hengstenberg, deutscher Theologe und Professor für Altes Testament (Anm. d. Red.)

Kategorien

Spezialbegriffe

Ihre Nachricht