Matthäus – Bibel-Lexikon
Mattäus

Bedeutung des Namens
Matthäus = Geschenk Jehovas

Sohn des Alphäus und einer der zwölf Apostel. Er war ein bei den Römern angestellter Zöllner. Als der Herr ihn rief, verließ er sofort das Zollhaus und lud ihn zu sich zum Essen ein. Sonst werden von ihm keine weiteren Begebenheiten berichtet, bei der er als Einzelperson in Erscheinung trat. Es wird allgemein angenommen, dass er das Evangelium geschrieben hat, das seinen Namen trägt (Mt 9,9; 10,3; Mk 3,18; Lk 6,15; Apg 1,13). In Markus 2,14 und Lukas 5,27.29 wird er Levi genannt.


Kategorien

Mann NT

Ihre Nachricht