Pappel – Bibel-Lexikon

Hebr. libneh. Es war wahrscheinlich die Weißpappel (lat. Populus alba), von der Jakob den Schafen Stäbe in die Tränke legte. Diese waren grün im Sinne von „frisch, taufeucht". Die Pappel gewährte einen guten Schatten vor der Sonnenhitze und war deshalb einer der ausgewälten Bäume, unter denen die Israeliten Weihrauch verbrannnten (1. Mo 30,37; Hos 4,13). Einige meinen das hebräische Wort libneh bezieht sich auf den Storaxbaum (lat. styrax officinale), der ebenfalls in Palästina wächst.


Kategorien

Pflanzen

Ihre Nachricht