Gastzimmer – Bibel-Lexikon

Zur Zeit der Feste kamen sehr viele Menschen von weit entfernten Orten nach Jerusalem, um anzubeten. Es ist überliefert, dass dann die Einwohner Jerusalems - wenn es ihnen möglich war - diesen Menschen einen Raum zur Verfügung stellten - deshalb der Begriff „Gastzimmer". Dort, wo der Herr das letzte Passah mit seinen Jüngern feierte, fanden die Jünger einen solchen Raum fertig eingerichtet und zubereitet vor (Mk 14,14; Lk 22,11). In Lukas 2,7 wird dieses griechische Wort κατάλυμα mit „Herberge" übersetzt.

Ihre Nachricht