Morija, Berg – Bibel-Lexikon

Der Berg, auf dem der Tempel erbaut wurde. Er wird nur einmal so bezeichnet (2. Chr 3,1). Es war der Ort, an dem vorher die Tenne Arawnas stand. Es wird heute allgemein angenommen, dass es sich hierbei um das Plateau auf dem Tempelberg im Südosten Jerusalems, den so genannten "Tempelplatz", handelt. Dieser wurde aus Steinen auf die bestehenden Felsflanken aufgebaut. Heute befinden sich dort der Felsendom (oft fälschlich Omar-Moschee genannt) und die el-Aksa-Moschee. 


Verweise auf diesen Artikel

Berg Morija


Kategorien

Gebirge

Ihre Nachricht