Gebieter – Bibel-Lexikon

Im Hebräischen gibt es 10 Worte, die so übersetzt werden und „Gebieter", „Herrscher", „Haupt", etc. über Menschen bedeuten. Der Ausdruck wird auch im Neuen Testament so verwendet, außer bei den folgenden Ausdrücken:

  1. εθναρχης, „Herrscher eines Landes", ein ethnarch, der Statthalter von Damaskus (2. Kor 11,32).
  2. ευθυνων, „jemand der leitet", „j.d. führt", hier der Steuermann eines Schiffes (Jak 3,4).
  3. η'γεμων, der Statthalter von Judäa (Mt 27,2; Lk 20,20 u.a.).
  4. οικονομος, „Herr oder Verwalter eines Hauses" (Gal 4,2).
Siehe auch Herr; Meister; Statthalter.

 


Verweise auf diesen Artikel

Befehlshaber


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht