Ludim – Bibel-Lexikon

Sohn Mizraims (1. Mo 10,13; 1. Chr 1,11). Seine Nachkommen, die Luditer (ludiy), werden in Jeremia 46,9 sowie auch in Jesaja 66,19 und Hesekiel 27,10; 30,5 (hier unter dem verkürzten Namen Lud) zusammen mit Put erwähnt. Man nimmt an, dass sie im Nordwesten Afrikas wohnten. Vgl. Lud.


Verweise auf diesen Artikel

Luditer


Kategorien

Mann AT | Heiden

Ihre Nachricht