Diamant – Bibel-Lexikon

Das hebräische Wort in 2. Mose 28; 18; 39; 11 und Hesekiel 28,13 ist yahalom. Es kommt nur an diesen Stellen vor. Es wird generell angenommen, dass es nicht die gleiche Bedeutung hat wie der heutige Diamant. In Jeremia 17,1, Hesekiel 3,9 und Sacharja 7,12 findet sich das hebräische Wort shamir. Hier steht der Diamant symbolisch für extreme Härte, „härter [...] als ein Fels". Das Wort wird auch mit „Dornen" übersetzt und bedeutet wörtlich „scharfer Punkt"; deshalb steht in Jeremia 17,1 auch „diamantene Spitze". Es wird angenommen, dies sei der Korund, ein sehr harter Stein. Aufgrund der Tatsache, dass dieser Stein verschiedene Farben besitzen kann, gibt es für diesen Korund verschiedene Namen.

Ihre Nachricht