Perisiter – Bibel-Lexikon
Pheresiter

Eines der antiken Völker in Palästina. An mehreren Stellen ist es das einzige Volk, dass zusammen mit den Kanaanitern genannt wird. Josephs Nachkommen werden von Josua aufgerufen, das Land der Perisiter einzunehmen, wo sie mit den Riesen gleichgestellt werden (Jos 17,15). Obwohl sie in großem Maß entweder von den Israeliten vertrieben oder getötet worden waren, wohnten doch einige bei den Kindern Israel und verheirateten sich mit ihnen (Ri 3,5.6). Zur Zeit Salomos wurden die, welche immer noch im Land waren, zu Fronarbeitern. Es ist nicht genau bekannt, in welchem Teil Kanaans sie genau lebten, aber nach Josua 17,14-18 war es wahrscheinlich in der Nähe von Manasses Land im Westen (1. Mo 13,7; 2. Mo 3,8.17; Jos 3,10; 9,1; Ri 1,4.5; 1. Kön 9,20; Esra 9,1; Neh 9,8 etc.).


Kategorien

Heiden

Ihre Nachricht