Nachlese – Bibel-Lexikon

Bei der Ernte und der Weinlese war eine Nachlese seitens des Besitzers streng verboten. Der Rest sollte immer für die Armen übriggelassen werden (3. Mo 19,9.10; 23,22; Rt 2,2-23 etc.). Gideon beschwichtigte die Wut Ephraims, indem er sagte: „Ist nicht die Nachlese Ephraims besser als die Weinlese Abiesers?" (Gideons Familienname) (Ri 8,2).


Kategorien

Verschiedenes

Ihre Nachricht