Jerobeam II. – Bibel-Lexikon

Bedeutung des Namens
Jeróbeam = Streiter des Volkes oder: Streiter für das Volk

Sohn des Joas und sein Nachfolger auf dem Thron von Israel. Er wurde 793 v. Chr. zum Vizekönig gemacht und regierte von 782 bis 753 v. Chr. selbstständig. Es wird sehr wenig von diesem König berichtet, außer dass er wichtige Siege über die Syrer erzielte. Hamat und Damaskus wurden wiedererobert, da der Herr Gnade an seinem Volk übte. „Er wich nicht von allen Sünden Jerobeams des Sohnes Nebat." Amos prophezeite seinen Tod durch das Schwert (2. Kön 13,13; 14,16-29; 15,1.8; 1. Chr 5,17; Hos 1,1; Amos 1,1; 7,9-11).


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht