Hymenäus – Bibel-Lexikon

Bedeutung des Namens
Hýmenäus = Brautlied oder der Singende

Ein Mann, der im Glauben Schiffbruch erlitten hatte. Paulus überlieferte ihn und Alexander in seiner apostolischen Autorität dem Satan, damit sie durch Zucht unterwiesen würden, nicht zu lästern. Er wird auch in Verbindung mit Philetus genannt, als einer, der von der Wahrheit abgeirrt war, indem er sagte, dass die Auferstehung schon geschehen sei (er verstand sie wahrscheinlich als eine Art Bild), und damit den Glauben anderer zerstörte (1. Tim 1,20; 2. Tim 2,17).


Kategorien

Mann NT

Ihre Nachricht