Nägel – Bibel-Lexikon

Für den Tempel beschaffte David „Eisen in Menge für die Nägel zu den Torflügeln und für die Klammern" (1. Chr 22,3); aber anscheinend wurden für einige Teile im Inneren goldene Nägel verwendet (2. Chr 3,9).

Nägel durchbohrten die Hände und Füße des Heilands, als sie ihn kreuzigten; die Male von diesen Nägeln zeigte er nach seiner Auferstehung den Jüngern (Joh 20,20.25) und diese Male besitzt er immer noch (Sach 13,6).

Ihre Nachricht