Psalm – Bibel-Lexikon

Dieses Wort kommt im A.T. nur in Verbindung mit den Psalmen Davids und dem Buch der Psalmen vor. David wird „der Liebliche in Gesängen Israels" genannt (2. Sam 23,1). Es besteht kein Zweifel daran, dass die Psalmen von den Sängern und beim Lobpreis Gottes mit Instrumenten verwendet wurden. In neutestamentlicher Zeit wurden die Psalmen Davids wahrscheinlich zumindest zeitweise gesungen, es gab aber auch andere Loblieder und geistliche Lieder. Es ist bemerkenswert, dass bei der Einsetzung des Mahles des Herrn ein Loblied (υμνέω; Mt 26,30) erwähnt wird und nicht ein Psalm (ψαλμός). Siehe Passah. Abgesehen von den Stellen, in denen auf das Buch der Psalmen verwiesen wird, kommt das letztgenannte griechische Wort in 1. Korinther 14,26; Epheser 5,19 und Kolosser 3,16 vor.

Ihre Nachricht