Erzieher – Bibel-Lexikon

Griech. παιδαγωγος. Die wörtliche Bedeutung ist „Knabenführer”, Pädagoge. Ursprünglich ein Sklave, der die Kinder seines Herrn zur Schule brachte. Das Gesetz war den Juden ein Zuchtmeister oder Erzieher (nicht den Nationen; Paulus sagt wir im Gegensatz zu ihr wie in Galater 3,26), bis Christus kam. Jeder, der zu Christus geführt wurde, stand nicht länger unter diesem Zuchtmeister (Gal 3,24.25; siehe auch Rö 6,14).


Verweise auf diesen Artikel

Pädagoge | Zuchtmeister


Kategorien

Tätigkeiten | Berufe

Ihre Nachricht