Geba – Bibel-Lexikon

Levitische Stadt in Benjamin (Jos 21,17; 2. Sam 5,25; 1. Kön 15,22; 2. Kön 23,8; 1. Chr 6,45; 8,6; Esra 2,26; Neh 7,30; 11,31; 12,29; Jes 10,29; Sach 14,10). Während Saul König war, hatten die Philister dort offenbar eine Garnison, die Jonathan schlug (1. Sam 13,3). Die Stadt wurde viel später von Asa wiederaufgebaut oder erneuert (1. Kön 15,22; 2. Chr 16,6). In 1. Samuel 13,2-16; 14,2-16 wird die Stadt auch Gibea, Gibea-Benjamin und Geba-Benjamin genannt. In 2. Samuel 5,25 ist mit Geba wahrscheinlich Gibeon gemeint (vgl, 1. Chr 14,16). Die Stadt ist heute unter dem Namen Jeba, 31° 52’ N, 35° 15’ O, bekannt.


Verweise auf diesen Artikel

Gaba


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht