Vieh – Bibel-Lexikon

Es gibt verschiedene hebräische Worte, die Rinder als Vieh bezeichnen. Das Wort miqneh jedoch, das oft mit „Vieh" übersetzt wird, bedeutet eigentlich „Besitz", da das hauptsächliche Eigentum nomadischer Stämme aus ihrem Vieh bestand.

Ein anderes Wort, tson, bezieht sich auf Kleinvieh, also Schafe und Ziegen (1. Mo 30,39–43; 31,8–43; Pred 2,7). Das Wort seh trägt dieselbe Bedeutung (1. Mo 30,32; Hes 34,17–22; Jes 7,25), wird aber in Jes 43,23 mit „Schafe" übersetzt.

Ihre Nachricht