Jaasanja – Bibel-Lexikon
Jesanja

1. Sohn des Maakatiters Hoschaja und ein Heeroberster unter denen, die der König von Babel im Land Juda übriggelassen hatte (2. Kön 25,23). In Jeremia 40,8; 42,1 wird er Jesanja genannt.

2. Ein Rekabiter, der Sohn Jeremias. Er weigerte sich Wein zu trinken und wurde für den Gehorsam gegenüber seinen Vorfahren gesegnet (Jer 35,3).

3. Sohn Schaphans und Führer von siebzig Ältesten, die in einer Vision Hesekiels den Götzen Weihrauch opferten (Hes 8,11).

4. Sohn Assurs und einer der Fürsten, die Unheil sannen und den Menschen bösen Rat erteilten (Hes 11,1).


Kategorien

Mann AT

Ihre Nachricht