Königin – Bibel-Lexikon

Dieser Ausdruck wird auf eine selbst regierende Person angewandt, wie die Königin von Scheba (2. Chr 9,1-12), und Kandaze, Königin der Äthiopier (Apg 8,27). Dieser Titel wurde auch der Frau eines regierenden Herrscher verliehen, wie Königin Esther, und der Königinmutter, die auf dem Königshof oft großen Einfluss hatte, wie u.a. Bathseba und Isebel.


Kategorien

Berufe

Ihre Nachricht