Timna – Bibel-Lexikon
Thimnath, Timnat, Thimna

1. Die Nebenfrau Eliphas', des Sohnes Esaus und die Mutter Amaleks (1. Mo 36,12).

2. Die Tochter Seirs, des Horiters (1. Mo 36,22).

3. Ein Fürst, der von Esau abstammte (1. Mo 36,40; 1. Chr 1,51).

4. Ein Sohn Eliphas', des Sohnes Esaus (1. Chr 1,36).

5. Der Ort, zu dem Juda sich begab, um seine Schafe zu scheren, und wo er dann mit Tamar zusammentraf (1. Mo 38,12-14).

6. Eine Stadt an der Nordgrenze Judas (Jos 15,10). Es handelt sich um das heutige Tibnah ( 31° 45' N, 34° 56' O).

7. Eine Stadt im Süden Judas (Jos 15,57; 2. Chr 28,18). Sie ist heute unter dem Namen Tibna bekannt ( 31° 42' N, 35° 2' O).

8. Der Ort, wo Simsons Frau wohnte (Ri 14,1-5). Sein hebräischer Name ist Timnathah.

Einige sind der Ansicht, dass die unter 6. genannte Stadt mit den unter 5. und 8. aufgeführten Orten identisch ist.

Ihre Nachricht