Schekanja – Bibel-Lexikon
Schechanja

Bedeutung des Namens
Schekánja (oder Sechánja, hebr. Schechanjah) = Nachbar (d. i. Vertrauter) Jahs (Jehovas), oder Jah (Jehova) hat Wohnung genommen

1. Ein Nachkomme Jekonjas und damit ein Nachkomme Davids (1. Chr 3,21.22).

2. Das Haupt der zehnten Priesterabteilung (1. Chr 24,11).

3. Ein Priester zur Zeit Hiskias (2. Chr 31,15).

4./5. Zwei Vorfahren einiger, die aus der Gefangenschaft zurückkehrten (Esra 8,3.5).

6. Sohn Jechiels. Er bekannte, dass das Volk fremde Frauen genommen hatte (Esra 10,2).

7. Vater Schemajas, der bei der Ausbesserung der Mauer von Jerusalem half (Neh 3,29).

8. Sohn Arachs und Schwiegervater Tobijas (Neh 6,18).

9. Priester, der aus der Gefangenschaft zurückkehrte (Neh 12,3).


Kategorien

Mann AT

Ihre Nachricht