Aphek – Bibel-Lexikon

1. Eine königliche Stadt der Kanaaniter, deren König durch Josua getötet wurde (Jos 12,18). Wahrscheinlich dieselbe Stadt wie Apheka in Josua 15,53. Ihre genaue Lage ist unbekannt .

2. Eine Stadt an der nördlichen Grenze von Aser, deren Einwohner in den Tagen Josuas nicht vertrieben wurden (Jos 13,4; 19,30). In Richter 1,31 wird sie Aphik genannt. Es handelt sich um das heutige Afka am Fuße des Libanon zwischen Baalbek und Byblos.

3. Ort, an dem die Philister lagerten, als Israel geschlagen wurde (1. Sam 4,1).

4. Ort, an dem die Philister lagerten, als Saul und Jonathan getötet wurden (1. Sam 29,1). Vielleicht derselbe Ort wie Nr. 3.

5. Stadt, deren Mauer auf 27.000 Syrer fiel und diese tötete (1. Kön 20,26.30; 2. Kön 13,17). Sie ist heute unter dem Namen Fik, 32° 47' N, 35° 41' O, bekannt und liegt auf dem Weg zwischen Damaskus und Jerusalem.


Verweise auf diesen Artikel

Apheka | Aphik


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht