Salbenmischer – Bibel-Lexikon

Hebräisch raqach. Hersteller von Salben, Salbölen, Spezereien. In 2. Mose 30,25 wird das Öl für die heilige Salbung beschrieben, das „ein Werk des Salbenmischers" ist. Das gleiche wird auch von dem heiligem Räucherwerk (2. Mo 30,35; 37,29) gesagt.

Asa wurde in ein Grab gelegt, das mit Gewürz und Gewürzsalben gefüllt war, gemischt nach der Kunst der Salbenmischung (2. Chr 16,14; vgl. auch Neh 3,8). Es wurden auch Gewürzsalben zum Grab des Herrn gebracht, um seinen Körper zu balsamieren (Joh 19,39-40; Lk 24,1).


Verweise auf diesen Artikel

Salbenbereiter


Kategorien

Berufe

Ihre Nachricht