Ephesus – Bibel-Lexikon

Eine berühmte Stadt in Ionien. Sie war zur Zeit der Römer die Hauptstadt der Provinz Asien, welche den westlichen Teil Kleinasiens einnahm. Da sie nahe am Meer lag, war sie ein großer Handelsumschlagplatz. Als Provinzhauptstadt hatte sie regen Geschäftsverkehr mit den umliegenden Städten. Der berühmte Tempel der Diana zog große Mengen von Heiden an. Ihre Einwohner waren vermutlich griechischen Ursprungs, mit einer großen Anzahl Handel treibender Juden (Apg 18,19-24; 19,1.17.26.35; 20,16.17; 1. Kor 15,32; 16,8; Eph 1,1; 1. Tim 1,3; 2. Tim 1,18; 2. Tim 4,12; Off 1,11; 2,1). Die ausgedehnten Ruinen von Ephesus befinden sich in der Nähe der heutigen Stadt Selçuk und sind eine beliebte Touristenattraktion.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht