Assur – Bibel-Lexikon

1. Assur wird in 1. Mo 10,22 und 1. Chronika 1,17 ein Sohn Sems genannt. In 1. Mose 10,11 wird gesagt, dass Nimrod nach Assur zog und Ninive baute. Dies wird durch Micha 5,5 bestätigt, wo Assyrien und Nimrod miteinander in Verbindung gebracht werden (das hebräische Wort für Assur und Assyrien ist gleich). Nachdem Assyrien von Assur, dem Sohn Sems, gegründet worden war, kam Nimrod und unterwarf wohl das Land, aber das Ergebnis davon wird uns nicht mitgeteilt.

2. Vater Jaasanjas, eines Fürsten des Volkes, gegen den Hesekiel weissagte (Hes 11,1).

3. Prophet, dessen Sohn Hananja Jeremia widerstand (Jer 28,1).

Ihre Nachricht