Paschchur – Bibel-Lexikon
Paschhur, Pashur

Bedeutung des Namens
Paschchur = Freiheit, Befreiung (aus dem Gefängnis)

1. Sohn Malkijas, ein Priester und Vorfahre einiger, die aus der Gefangenschaft zurückkehrten (1. Chr 9,12; Esra 2,38; 10,22; Neh 7,41; 11,12). Vielleicht derselbe wie unter Nr. 4.

2. Ein Priester, der den Bund untersiegelte (Neh 10,4).

3. Sohn Immers, „Oberaufseher im Haus des Herrn". Er schlug Jeremia und legte ihn in den Stock. Jeremia sagte zu ihm, dass der Herr seinen Namen Magor-Missabib, „Schrecken ringsum", nennen würde. Der Herr würde ihn zu einem Schrecken für ihn selbst und für alle seine Freunde machen; und sie sollten durch das Schwert ihrer Feinde fallen. Er sollte in die Gefangenschaft gehen und dort sterben (Jer 20,1-6).

4. Sohn Malkijas. Er und einige andere rieten Zedekia Jeremia zu töten (Jer 21,1; 38,1).

5. Vater Gedaljas (Jer 38,1).


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht