Palti – Bibel-Lexikon

1. Sohn Raphus, ein Benjaminiter (4. Mo 13,9).

2. Sohn Lais' aus Gallim. Saul gab ihm Michal, die Frau Davids. Als sie David zurückgegeben wurde, folgte Palti ihr weinend, bis er von Abner zurückgesandt wurde (1. Sam 25,44; 2. Sam 3,151).

Fußnoten

  • 1 In dieser Stelle mit Paltiel wiedergegeben.

Kategorien

Personen

Ihre Nachricht