Purpurhuhn – Bibel-Lexikon

Hebr. tanshemeth. Das Purpurhuhn gehört zu den unreinen Vögeln (3. Mo 11,18; 5. Mo 14,16) und entstammt der Familie der Rallidae. Dieser Vogel wurde notwendigerweise als unrein verworfen, da er sich von Reptilien sowie auch von Vögeln ernährte. Er ergreift seine Beute mit seinen langen Krallen und befördert sie damit in seinen Schnabel. Er besucht oft die Sümpfe, die an das Mittelmeer angrenzen.


Kategorien

Tiere

Ihre Nachricht