Abiram – Bibel-Lexikon

Bedeutung des Namens
Abíram = Mein Vater ist erhaben

1. Ein Rubeniter, ein Sohn von Eliab, der an der von Korah angeführten Verschwörung gegen Mose und Aaron teilnahm und durch das Gericht Gottes umkam (4. Mose 16, vgl. Korah).

2. Der älteste Sohn von Hiel, dem Betheliter. Hiel und Abiram, sein Erstgeborener, bauten Jericho wieder auf. So wurde der erste Teil von der Vorhersage von Josua erfüllt. Dies ist ein Beispiel dafür, wie die Israeliten das Wort Jehovas missachtet haben (Jos 6; 26; 1. Kö 16,34).


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht