Kehila – Bibel-Lexikon
Keila, Kegila

1. Stadt in der Niederung Judas. Sie wurde von David vor einem Angriff der Philister gerettet. Er und Abjathar nahmen dort mit dem Ephod Zuflucht. Aber sie wurden von Gott gewarnt, dass die Menschen der Stadt David an Saul ausliefern würden, sodass sie flohen (Jos 15,44; 1. Sam 23,1-13; Neh 3,17.18). Die Stadt ist heute unter dem Namen Kila, 31° 37’ N, 35° O, bekannt.

2. Einer, der Garmiter genannt wird, im Geschlechtsregister Judas (1. Chr 4,19).