Maaka – Bibel-Lexikon

1. Tochter Nahors, des Bruders Abrahams (1. Mo 22,24).

2. Tochter Talmais, des Königs von Gesur und eine von Davids Frauen; die Mutter Absaloms (2. Sam 3,3; 1. Chr 3,2).

3. Vater Achis', des Königs von Gat (1. Kön 2,39).

4. Tochter Absaloms; die Ehefrau Rehabeams, des Königs von Juda; Mutter Abijas und offensichtlich die Großmutter Asas, des Königs von Juda (1. Kön 15,2.10.13; 2. Chr 11,20-22; 15,16). Siehe Mikaja.

5. Nebenfrau Kalebs, des Sohnes Hezrons (1. Chr 2,48).

6. Frau Makirs, des Sohnes Manasses (1. Chr 7,15.16).

7. Frau Jeghiels, des Vaters oder Gründers von Gibeon (1. Chr 8,29; 9,35).

8. Vater Hanans, der einer von Davids Helden war (1. Chr 11,43).

9. Ein Simeoniter, der Vater Schephatjas (1. Chr 27,16).

10. Name eines Gebiets östlich von Argob und Basan (2. Sam 10,6.8; 1. Chr 19,7). In 1. Chronika 19,6 wird das Gebiet Aram-Maaka genannt.


Kategorien

Bezirke | Personen