Lais – Bibel-Lexikon
Lajisch, Laisa, Laischa

1. Stadt im fernen Norden von Palästina, erobert vom Stamm Dans (Ri 18,7.14.27; Jes 10,30). In Josua 19,47 wird die Stadt auch Leschem genannt. Ihr Name wurde später zu Dan umgeändert.

2. Vater von Palti oder Paltiel (1. Sam 25,44; 2. Sam 3,15)


Verweise auf diesen Artikel

Leschem